TSV


Leichtathletik
LA-Abt.
Vorstand
Trainer Leichtathletik Running/Laufen
Floorball
 

" SPORT im TSV "
 

AKTUELLE BERICHTE




2019
22.09.2019 KM Mehrkampf alle Klassen {5Ka, 4Ka, 3Ka}
Heute in Ahrensburg mit dabei: Hassan und Jens.
!Wieder gute Leistungen bei sehr gutem Wetter!
(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
21.09.2019 Team-DM in München

Erfolgreiche Titelverteidigung bei der Deutschen Meisterschaft
Nachdem das Team Stormarn im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Mannschafts-Mehrkampf wurde, konnte die Mannschaft der Männer 70+ in diesem Jahr bei der Deutschen Meisterschaft in München den Titel erfolgreich verteidigen und brachte den Titel wieder mit nach Hause.

Team Stormarn ist eine Startgemeinschaft aus Sportlern der Vereine Ahrensburg, Bargteheide und TSV Glinde, die sich seit vielen Jahren an diesem Wettkampf des DLV beteiligen. Neben den Disziplinen 100 m, Weitsprung, Kugelstoß, Diskuswurf und 3000 m ist eine 4 x 100 m Staffel zu laufen. Wegen der Vielzahl der Disziplinen und des daraus resultierenden Personalbedarfs - in jeder Disziplin müssen mindestens 2 Aktive an den Start gehen - ist die Teilnahme sonst nur Vereinen mit hoher Mitgliederzahl möglich, zumal in der Altersklasse Männer 70+ nicht jeder Sportler sich hierfür zur Verfügung stellt. Für den TSV Glinde traten Peter Kilch (70) und Dieter Hinck (75) an. Da in jeder Altersklasse jeweils nur 6 Mannschaften für den Endkampf zugelassen werden, sind zuvor entsprechende Qualifikationswettkämpfe zu absolvieren. Nach Abschluss der Qualifikation lag das Team Stormarn mit 7078 Punkten auf einem aussichtsreichen Platz 2.

Beim Meisterschafts-Wettkampf ging Team Stormarn mit den Disziplinen 100 m, Weitsprung und Diskuswurf von vorn herein in Führung und konnte diese trotz etwas schwächerer Ergebnisse beim Kugelstoßen und im 3000 m Lauf während des gesamten Wettkampfes verteidigen. Die endgültige Entscheidung brachte die abschließende 4 x 100 m Staffel, die mit einem sehr guten Ergebnis der Stormarner die Meisterschaft besiegelte. Am Ende hatte das Team Stormarn 7393 Punkte und lag mit 248 Punkten klar vor der zweitplatzierten Mannschaft LAC Quelle Führt. Sowohl gegenüber dem Qualifizierungs-Wettkampf 2019 (7078 Punkte) als auch gegenüber dem Meisterschafts-Sieg von 2018 (7182 Punkte) konnte das Ergebnis erheblich verbessert werden. Eine perfekte Mannschaftsleistung!

 

 

Im nächsten Jahr gilt es den Titel (in Baunatal ?) zu verteidigen.
Vielleicht wird es ein Triple. Wie sagt man in Bayern: Schau´n ma mal.


(Alle Ergebnisse), gez. DH
 
14.09.2019 KM Wurf in Großhansdorf
Heute mit dabei: Peter, Hassan und Jens.
Gute Leistungen bei gutem Wetter!
(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
08.09.2019 40. Sachsenwaldlauf in Schwarzenbek
Heute mit dabei über 10km gewesen: Inge, Dieter und Jens.
Nach kurze Verschnaufpause ging es heute bei Sonnenschein in Schwarzenbek weiter.
Es war wie immer schön!
(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
07.09.2019 KM 10km Straße in Fischbek
Heute mit dabei waren Inge, Dieter und Jens.
Erstmals fand die Kreismeisterschaft über 10km Straße in Fischbek statt.
Prima Veranstaltung mit recht guter Strecke und das in der näheren Umgebung :-)
Gerne wieder!
(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
31.08.2019 KM Senioren + Senioren-Cup

In diesem Jahr mit dabei: Dieter, Inge, Peter, Anja und Jens.
(Alle Ergebnisse), gez. JH

 
19. - 21.07.2019 CATHYs vierter 3-Tage-Marathon

Auch dieses Jahr war es wieder mächchenhaft schön. Dieter und Jens waren von uns mit dabei. Ein paar Eindrücke in Bildern...


(Alle Ergebnisse), gez. JH

 
02.06.2019 LM Senioren, Einzel

Leichtathletik Landesmeisterschaften 2019 der Senioren in Flensburg
Obwohl der TSV Glinde mit nur 3 Athleten bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften der Länder Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zu den Wettkämpfen antrat, konnte doch ein vorzügliches Ergebnis erzielt werden. Zum einen wurden die persönlichen Leistungsziele voll erfüllt, zu anderen wurden auch sehr gute Platzierungen in den einzelnen Disziplinen erreicht.
Bianca Lohse, die sich erstmalig an einer Landesmeisterschaft beteiligte, konnte in der Altersklasse W50 im Weitsprung Platz 1, über den 100 m Sprint Platz 4 und beim Diskuswurf Platz 6 belegen. Mit allen Ergebnissen konnte sie ihre im Training erreichten Ergebnisse verbessern.
Peter Kilch trat in der Altersklasse M70 gleich in 5 Disziplinen an. In den Disziplinen Weitsprung und 200m Sprint wurde er Landesmeister. Beim 100 m Sprint belegte er Platz 1. Beim Speerwurf belegte er einen hervorragenden 2. Platz. Auch beim Kugelstoßen konnte er sich auf einen guten 4. Platz vorarbeiten. Peter Kilch konnte in allen Disziplinen seine selbst gesteckten Ziele erreichen oder übertreffen. Für ihn beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an der deutschen Meisterschaft im Fünfkampf in 2 Wochen!
In der Altersklasse M75 trat Dieter Hinck in 3 Disziplinen an. Während er den 800 m Lauf klar als Landesmeister beenden konnte, musste er sich im nachfolgenden 200 m Lauf mit Platz 2 begnügen. Im abschließenden 400 m Lauf konnte er mit einer sehr guten Zeit an alte Ergebnisse anknüpfen und beendete auch diesen Lauf als Landesmeister 2019.
Diese hervorragenden Ergebnisse passen zu den sehr guten Wetterbedingungen während der Wettkämpfe in Flensburg , so dass diese Veranstaltung noch lange als ein überaus gelungenes Sportereignis in den Köpfen der Aktiven erhalten bleibt und sie für kommende Wettkämpfe motiviert.

(Alle Ergebnisse), gez. DH
 
25.05.2019 15. Hermann-Jülich-Lauf

Mit dabei waren Peter, Dieter und Jens. Wetter perfekt, nur nicht für Allergiker. Sie kommen wieder!

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
21.05.2019 KM 10.000m Bahn in Trittau

Mit dabei war Jens. Es hatte in Strömen geregnet. Deshalb war die Beteiligung mau.
Sonst prima wie immer. Wir kommen wieder :-)

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
21.05.2019 KM II. Teil in Großhansdorf

Saisoneröffnung für die Leichtathleten
Mit einem Dreikampf sowie einigen Kreismeisterschaften wurde am 18.5. im Rahmen des SVG Sportfestes in Großhansdorf die diesjährige Wettkampf Freiluftsaison eröffnet. Nicht nur mit dem hervorragenden Wetter, sondern auch mit den erzielten Leistungen waren die angetretenen Sportler des TSV Glinde sehr zufrieden.
So konnten gleich zu Beginn der Saison von mehreren Athleten einige gute persönliche Ergebnisse erzielt werden und mehrere Kreismeistertitel nach Glinde geholt werden.
Erfreulich wie in jedem Jahr: Auch unser Senior Siegfried Siebert trat wieder zu den Kreismeisterschaften über 800 m an und beendete diesen Lauf erfolgreich. Sein Alter: 86 Jahre!!!
Nach mehreren Jahren Abstinenz konnten die Frauen des TSV Glinde erstmals wieder eine 4 x 100 m Staffel bilden. Wegen der Doppelmitgliedschaft der 4 Glinder Läuferinnen in mehreren Vereinen starteten sie allerdings als Mannschaft des Barsbüttler SV. Auch konnte das Ergebnis nicht für die Kreismeisterschaft herangezogen werden, da die Läuferinnen verschiedenen Altersklassen angehören. Das Ergebnis allerdings spricht für sich. Mit 58,1 sec belegten sie vor den eingespielten Mannschaften von Großhansdorf und Trittau klar den 1. Platz. Für Bianca, Anna, Charlotte und Lena Marie ein starkes Ergebnis, zumal sie kaum Gelegenheit für ein gemeinsames Training hatten.

(Video kam von Anna)
 
(Alle Ergebnisse), gez. DH u. JH
 
15.05.2019 KM 5000 m in Trittau

Mit dabei waren Inge, Dieter und Jens. Hatte allen Spaß gebracht.

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
11.05.2019 20. Itzehoer Störlauf mit LM HM

Heute hatte sich Jens auf den Weg nach Itzehoe gemacht und an der Landesmeisterschaft im Halbmarathon teilgenommen.
Die Veranstaltung ist vergleichsweise groß gewesen und hat bei hervorragendem Wetter stattgefunden. Über etwas mehr als 21 km durfte Jens die leidenschaftlich ländliche Kulisse genießen. Immer wieder standen in Ortschaften Sportbegeisterte am Straßenrand und feuerten an. Der Straßenuntergrund ist zu 99% befestigt gewesen und lud zum entspannten Laufen ein. Beim Start und Ziel war es sehr voll. Auch kein Wunder bei der guten Veranstaltung und Zielverpflegung.

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
01.05.2019 30. Straßenlauf LM 5/10km in Kaltenkirchen

Inge, Peter und Jens waren heute mit dabei, beim 10km-Lauf in Kaltenkirchen, der auch als Landesmeisterschaft ausgetragen wurde. Wetter perfekt, Veranstaltung gut - sie kommen wieder.

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
----------------------------------------------------------------------------------
14.04.2019 10. Hammer Lauf

Heute ging es zum 10. Hammer Lauf in Hamburg Hamm.
Jens hatte sich für die 10km-Strecke angemeldet und in knapp unter 1h gefinished. Wie üblich beim Veranstalter BMS war alles tiptop geplant. Reibungslos lief alles von der Startnummernausgabe bis hin zur Zielverpflegung mit Urkunden-Vor-Ort-Ausdruck. Die Strecke ging über 2x5km, ist ziemlich eben und führt über reine Fuß- und Radwege und eine Straßenpassage durch Wohngebiete (mit diversen Kurven) und den Hammerpark. Start wie Ziel ist der Thörls Park (Fotos).

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
----------------------------------------------------------------------------------
31.03.2019 KM Halbmarathon in Bad Oldesloe

Vom TSV Glinde konnte heute leider nur Inge mitlaufen. Bei sonnigem Wetter mit Temperaturen um 7 °C konnte Inge zeigen, was in ihr steckt (mit 2h14:52 Platz 2 erreicht). Hoffentlich sind im nächsten Jahr wieder mehr Glinder fit für einen Start beim HM in OD. Es war einfach toll hier!

(Alle Ergebnisse), gez. JH
 
09.03.2019 Prominente Unterstützung des TSV Glinde beim Voting der Sparkasse Holstein durch Sven Knipphals!

Sven Knipphals, ehemaliger Sprinter des VfL Wolfsburg, unterstützt die Bewerbung des TSV Glinde um die 1000 € zur Anschaffung eines Diskus Schutznetzes! Er hat mit seinem Instagram Profil mit über 6000 Followern, darunter die Elite-Sportler Deutschlands und der Welt, auf den TSV Glinde verwiesen und auf unsere Voting-Seite verlinkt.

Für alle TSV`ler heißt es jetzt noch einmal: Bis Dienstag, 12 Uhr, voten, soviel wie möglich ist!


gez. DH
 
01.03.2019 Diskus-Schutznetz für die Sicherheit unserer Leichtathleten

Wir haben eine schöne Diskuswurf-Anlage auf unserem Sportplatz. Jedoch fehlt ein sehr wichtiges Element, nämlich das Diskus-Schutznetz. Dieses Schutznetz dient der Sicherheit der umstehenden oder anderweitig tätig werdenden Sportlerinnen und Sportler und auch des Publikums. Denn es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Wurf auch mal daneben geht, inbesondere dann, wenn aus der vollen Drehung geworfen wird.
Aus diesem Grund haben wir uns bei "30.000 Euro für 30 tolle Projekte" der Sparkasse Holstein beteiligt.

Bitte helfen Sie uns, den jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern optimale und vor allem sichere Rahmenbedingungen für die Ausübung ihres Sports zu schaffen. Auch wir wollen höher, weiter und schneller sein. Geben Sie uns Ihre Stimme! Dafür danken wir Ihnen.

Ab Donnerstag (07.03.2019) bitte hier VOTEN!!!
https://30fuer30.sk-holstein.de/projects/3496

Unser Bewerbungs-Videoauf auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=Q2_7p_ynAYk.

gez. HA, JH
 
----------------------------------------------------------------------------------

 



- - - - - - - - - - - - - -